U16 Mannschaft holt zweiten Platz bei den Bayerischen Mannschaftsmeisterschaften

Nachdem sich Jana Schneider, Jakob und Ludwig Roth und Luca und Noah Steiner für die Bayerischen Mannschaftsmeisterschaften in der Altersklasse U16 qualifiziert hatten, traten sie vom 6. Juli bis zum 8. Juli gegen drei andere Mannschaften – Tegernsee, Ergolding und Riedenburg – an, um um den Titel „Bayerischer Mannschaftsmeister U16“ zu spielen und sich für die Deutschen Meisterschaften zu qualifizieren.

Das Turnier fand, wie auch schon in den vergangenen Jahren, in Regensburg statt. Jakob Roth glänzte hierbei mit drei Siegen aus drei Spielen, Noah Steiner gewann gegen einen deutlich stärkeren Spieler. Insgesamt reichte die hervorragende Mannschaftsleistung für einen knappen und sehr guten zweiten Platz, punktgleich mit dem Ersten, Tegernsee, der nur zwei Brettpunkte mehr holte. Die Qualifikation für die Deutschen Meisterschaften wurde somit erreicht. Diese finden im Dezember statt.

Platz

Verein MPkt BPkt
1. TV Tegernsee 5:1 9,5
2. SpVgg Stetten 5:1 7,5
3. FC Ergolding 2:4 6,0
4. TV Riedenburg 0:6 1,0

Während des Turniers wurde die Mannschaft von Lena Wisheckel und Sebastian Kunert betreut und verbrachte auch außerhalb der Spielzeiten eine schöne Zeit mit viel Spaß und gemeinsamem Kochen in der Ferienwohnung. Den 30-minütigen Weg zum Spiellokal legten unsere sportlichen Schachler zu Fuß zurück.

Wir gratulieren ganz herzlich zum Erfolg und bedanken uns bei den beiden Betreuern! Viel Erfolg auf der Deutschen!

Veröffentlicht unter Allgemeines Newsarchiv, Schach News | Hinterlasse einen Kommentar

Schachwanderung 2018

Am Samstag, dem 20. Juni, unternahm die Schachabteilung der SpVgg ihre jährliche Wanderung in der Gemarkung Stetten.

Um 16 Uhr trafen sich ca. 20 gutgelaunte Läufer, um die Strecke in Angriff zu nehmen. Vom Dorfplatz am Torbogen ging es Richtung Karlstadt an der Gärtnerei Königer vorbei auf den Flurbereinigungsweg zu den Weinbergen. Es wurde jedoch nicht in die Weinberge abgebogen, sondern es ging weiter Richtung „Addegrüawe“ bis man den Rundweg zu den Hügelgräbern tangierte.

Hier ging es dann in den Wald und man bekam auf dem Weg einige der Hügelgräber zu sehen, deren Entstehung und Ausmaße von Herbert Deißenberger erklärt wurden. Vom Rundweg ging es dann Richtung „Kouleplatte“ wieder zurück in Richtung Stetten.  Am Ufer der Wern führte das letzte Teilstück an mehreren Biberrutschen vorbei wieder zum Ausgangspunkt der Wanderung.

Nach einer ausgiebigen Brotzeit wurde dann gemeinsam in der „Post“ das WM-Spiel der Deutschen gegen die schwedische Mannschaft angesehen. (Da hatten wir noch Hoffnung!)

Ich möchte mich noch einmal bei allen Mitorganisatoren für den gelungenen Tag bedanken.

Thomas Deißenberger

Veröffentlicht unter Allgemeines Newsarchiv, Schach News | Hinterlasse einen Kommentar

Die Spielvereinigung Stetten und der FV SBM sagen Danke.

Die 1. und 2. Mannschaft bedankt sich
bei Michael und Carolin Wurm, Bauunternehmen Schmitt GmbH, Stetten

Veröffentlicht unter Allgemeines Newsarchiv | Hinterlasse einen Kommentar

Kaiserwetter und feinste Weine bei der Weinlagenwanderung in Stetten

Bei strahlendem Sonnenschein machten sich rund 400 Besucher auf den Weg durch die Stettener Weinlagen. Bei der Wanderung stand ganz klar der Genuss im Vordergrund: neben tollen Landschaft, dem Ausblick auf Stetten und der Weitsicht ins Maintal wurden an fünf Ständen entlang der Strecke feinste Stettener Weine und Brotzeit angeboten. Ausgangpunkt der Veranstaltung war der Winzerkeller in der Stettener Ortsmitte. Von dort aus wurde ein Fahrservice mit einem Holder angeboten um den ersten Kilometer hoch in die Weinberge zu überbrücken. Der Rund 10 Km lange Wanderweg führte durch die Stettner Weinlagen Roth, Mahle, Stein, Loch und durch das Roßtal ehe der Weg wieder zurück in den Ort führte. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemeines Newsarchiv, Wandern News | Hinterlasse einen Kommentar

Weinlagenwanderung am 3. Juni 2018 in Stetten

Die SpVgg Stetten lädt am Sonntag, 03. Juni 2018 zur 14. Weinlagenwanderung „NaTour und Wein im Stettener Stein“, gemeinsam mit dem Winzerverein und der Weinprinzessin Annika Burkard in die Weinberge über das Maintal ein. Start ist im Winzerkeller in Stetten von 9 Uhr bis 15 Uhr.

Wandern inmitten der Weinberge bei hoffentlich frühlingshafter Witterung – was könnte schöner sein, für Freunde des Wanderns und des Weins? Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemeines Newsarchiv, Wandern News | Hinterlasse einen Kommentar