Schachliche Aktivitäten während der Pfingstferien

Während der zweiwöchigen Pfingstferien fanden verschiedene Turniere statt, an denen sich Stettener Schachspieler beteiligten. Hier folgt eine kurze Übersicht der Aktivitäten mit entsprechenden Links:

Am 04.06.17 fand die Unterfränkische Blitzeinzelmeisterschaft in Bad Königshofen statt. Florian Amtmann und Jochen Müller nahmen daran teil. (http://schachclub1957.de/turniere/turnier-archiv/8-kleines-unterfraenkisches-schachfestival-2017/blitzeinzelmeisterschaft-8-kus-2017/ )

Vom 03.06. bis 11.06.17 spielten Jana Schneider (U18), Jakob Roth (U25A) und Ludwig Roth (U25B) die Deutsche Jugendeinzelmeisterschaft in Willingen mit. (http://www.deutsche-schachjugend.de/dem2017/turnier/)

Vom 15.06. bis 17.06.17 fand die Deutsche Armateurmeisterschaft FINALE (Ramada Cup) in Niedernhausen statt, bei der Jana Schneider einen hervorragenden 1. Platz erspielte und somit deutscher Meister der Erwachsenen im Amateurbereich B-Turnier geworden ist. (https://www.dsam-cup.de/niedernhausen/turnier.html?gruppe=B&typ=tab)

Katharina Mehling vertrat gemeinsam mit ihrer Mannschaft Bayern2 unser Bundesland auf der Deutschen Frauen-Mannschaftsmeisterschaft in Braunfels. Sie konnten das Turnier als 2. Sieger beschließen. (http://bayerische-schachjugend.de/ und https://chess24.com/de/watch/live-tournaments/german-womens-state-team-championship-2017/5/2/5)

Zu guter letzt fand in Schweifurt noch das jährliche Open statt, an dem Jakob, Ludwig und Claudia Roth teilnahmen und alle drei ein gutes Turnier spielten. (http://www.schachklub-schweinfurt-2000.de/sw-open2017/turnier.html)

Wir freuen uns sehr über die rege Beteiligung unserer Mitglieder an den diversen Veranstaltungen und Turnieren und gratulieren herzlich zu den großen und kleinen Erfolgen, die erzielt werden konnten!

 

Veröffentlicht unter Allgemeines Newsarchiv, Schach News | Hinterlasse einen Kommentar

Stetten-Turnier Sieg im Allgäu 2017

Unsere Fußballspieler vom FV Stetten/Binsfeld-Müdesheim haben mit tollen Fußballspielen das diesjährige Stetten-Turnier in Stetten/Allgäu gewonnen.

Nach 15 Jahren konnte dieser Titel wieder für unser Stetten/Karlstadt errungen werden. Die Vorrunde wurde mit drei gewonnenen Spielen  (2:1 gegen Haigerloch, 4:0 gegen Mühlheim und 8:0 gegen Hechingen) als Gruppenerster abgeschlossen werden so dass es gegen Stetten/Remstal wieder zu dem legendären Finale aus früheren Turnieren kam. Dies endete mit einem 1:1 nach Verlängerung, so dass das Finale mit einem Elfmeterschießen entschieden werden mußte. Dies konnten wir mit 4:2 für uns entscheiden.

Die überglücklichen Fußballer und Fan’s feierten zunächst auf dem Sportplatz und anschließend im Festzelt ausgiebig und fröhlich diesen überraschenden und verdienten Turniersieg.  

Am politischen Empfang nahm neben einer Delegation der SpVgg Stetten unser 1. Bgm. Herr Dr. Paul Kruck , der Altbürgermeister der Stadt Karlstadt Karl-Heinz Keller, unser Stadtrat Florian Burkard sowie unsere Weinprinzessin Sophia Kron teil.

Mein Dank geht an die Fußballer für diese tolle Leistung, die sich und allen mitgereisten Fan’s ein unvergeßliches Erlebnis bescherten.

Weißenberger Markus (1. Vors. SpVgg Stetten)

Veröffentlicht unter Allgemeines Newsarchiv | Hinterlasse einen Kommentar

Jana Schneider ist Spielerin des Jahres

Zu ihren beachtlichen schachlichen Erfolgen in diesem Jahr gesellt sich nun ein weiterer: Jana Schneider wurde vom Deutschen Schachbund zur Spielerin des Jahre U14w gekürt.

Wer mehr hierzu lesen möchte, kann sich gerne die untenstehenden Links genauer ansehen:

http://www.bayerische-schachjugend.de/index.php?/archives/1406-Jana-Schneider-Spielerin-des-Jahres-in-U14w.html

http://www.deutsche-schachjugend.de/nc/news/2017/06/spielerin-des-jahres-2016-u14w-fm-jana-schneider/

Wir gratulieren ganz herzlich zum Titel!!!

Veröffentlicht unter Allgemeines Newsarchiv, Schach News | Hinterlasse einen Kommentar

Austausch Hallenboden

Der Sportboden in der Mehrzweckhalle wird in nächster Zeit von der Stadt Karlstadt ausgetauscht, da es durch Feuchtigkeit im Unterbau des Hallenboden’s zu Absenkungen kam. Als Eigenleistung wurde darum gebeten, den alten Hallenboden auszubauen.

Am Freitag, dem 09.06. ab 15.00 Uhr und am Samstag, dem 10.06.17 ab 09.00 Uhr wird von Seiten des Vereinsringes der alte Boden ausgebaut.

Ich bitte um zahlreiche Hilfe durch die Mitglieder des Sportvereines, da wir die Halle für unseren Sportbetrieb stark nutzen.

Vielen Dank im Voraus für die Mithilfe der Vereinsmitglieder und für die Unterstützung durch die Stadt Karlstadt.

Weißenberger Markus (1. Vors. SpVgg Stetten.)

Veröffentlicht unter Allgemeines Newsarchiv | Hinterlasse einen Kommentar

Neue Barriere am Sportplatz

In den vergangenen Wochen wurden an der Nordseite unseres Sportplatzes in Stetten die Barriere ausgewechselt. So wurde die alten Pfosten abgebaut, die Bandenwerbung abgenommen und wieder angebracht sowie die neue Barriere  eingebaut.

Vielen Dank an die zahlreichen Helfer, die zum guten Gelingen dieser Maßnahme in den vergangenen Wochen beigetragen haben. Die Maßnahme wurde von unserem 3.Vorsitzenden Harald Heuler geplant und geleitet, herzlichen Dank hierfür.

In nächster Zeit werden die Flutlichter am Trainingsplatz erneuert, da die alten Lampen doch schon sehr verbraucht sind. Hierfür werden wieder Helfer benötigt.

Weißenberger Markus (1. Vors. SpVgg Stetten)

Veröffentlicht unter Allgemeines Newsarchiv | Hinterlasse einen Kommentar