Schachler trotzen dem Regen beim Grillfest

Am vergangenen Samstag fand das jährliche Schachgrillfest am Kreuz statt. Einige Schachbegeisterte und Grillfreudige fanden trotz unbeständigen Wetters den Weg zum Grillplatz. Auch vom befreundeten Schachclub aus Klingenberg kam eine Gruppe Schachler zum mitfeiern. Trotz eines heftigen Regengusses war es ein schönes und geselliges Fest.

Zwischen Würstchen, Holzfällersteaks, Salaten, einem Lagerfeuer, das aufgrund des Regens gemacht werden konnte 🙂 und natürlich dem Schachspiel konnten auch in diesem Jahr wieder Ehrungen für besondere Leistungen vorgenommen werden. Außerdem bedankten sich die verschiedenen Schachgruppen bei ihren Trainern für die im vergangenen Jahr geleistete Arbeit.

Auch fand der Pokal des Vereinsmeisters in diesem Jahr wieder einmal den Weg zu einem neuen Besitzer: Sebastian Kunert gewann die Vereinsmeisterschaft, an der 12 Teilnehmer beteiligt waren, vor Alexander Wurm und Thomas Deißenberger. Herzlichen Glückwunsch!

Ein dickes Dankeschön geht auch in diesem Jahr wieder an alle Helfer! Ohne euch wäre das Grillfest nicht möglich.

Fotos: A./T. Kunert

Dieser Beitrag wurde unter Allgemeines Newsarchiv, Schach News veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.