Thomas Deißenberger gewinnt den unterfränkischen Dähnepokal

Thomas Deißenberger hat den über drei Runden gehenden unterfränkischen Dähnepokal 2019 gewonnen. Er konnte sich souverän gegen seine drei Gegner durchsetzen, von denen zwei mit einer höheren Wertungszahl als er in das Turnier gestartet waren. Im Finalspiel gewann er in einer schönen Partie gegen Markus Markert aus Bad Neustadt.

Wir gratulieren herzlich zum Sieg!

Weitere Infos finden sich unter http://ligen.ufra-schach.de/Showstandings/Showtable/id_league/490 und unter http://www.ufra-schach.de/turnier/role-the-dice/

Dieser Beitrag wurde unter Allgemeines Newsarchiv, Schach News veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.