AH-Radtour

Der AH-Ausflug fand in diesem Jahr am „Dicken Tag“ nicht als Wandertour, wie in den vergangenen Jahren statt, sondern in diesem Jahr wurde eine Fahrradtour rund um das Maindreieck durchgeführt.

Von Stetten ging es über Werneck zunächst nach Grafenrheinfeld, hier wurde die erste kleine Rast eingelegt.  Am Main entlang ging es in Richtung Volkach zu einer größeren Pause. Gestärkt durch ein Weißwurstfrühstück und anderen leckeren Sachen ging es weiter über Sommerach in Richtung Kitzingen. Von dort wurde fest weiter in die Pedale gestrampelt in Richtung Ochsenfurt, in Sommerhausen wurde die Mittagapause in einer kleinen aber feinen Pizzeria eingelegt.

Der nächste Stop war in Würzburg auf der alten Mainbrücke bei einem kühlen Schoppen und einem Eis  mit wunderschönem Blick auf die Festung und das Käppelle. Nach einer kurzen Trinkpause in Erlabrunn ging es an Zellingen vorbei zum „Alpe De Huez“, dem Anstieg über die Weinberge wieder zurück in das Werntal nach Stetten.

Nach insgesamt 145 km kamen wir wieder wohlbehalten in Stetten an und ließen den wunderschönen Tag auf dem Fahrrad beim Stockbrunnenfest ausklingen.

Vielen Dank an Klaus Peter Schmitt für die Organisation dieser tollen Fahrradtour.

 

Dieser Beitrag wurde unter Allgemeines Newsarchiv veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.