4. Platz beim diesjährigen Stetten-Turnier

Mit einem sehr ordentlichen 4. Platz beendeteten unsere Fußballspieler vom FV Stetten-Binsfeld-Müdesheim das diesjährige Stetten-Turnier in Stetten/Hechingen.

In der Vorrunde ging das erste Spiel gegen Stetten/Remstal mit 1:5 verloren, das zweite wurde gegen Stetten/Allgäu mit 2:1 gewonnen und das Dritte wurde ebenfalls mit 3:1 gegen Stetten/Pfalz gewonnen. So qualifizierte sich unsere Mannschaft für das kleine Finale gegen Stetten/Haigerloch welches leider mit 1:2 verloren ging.

Gefeiert wurde wieder ausgelassen an den Abenden im Festzelt was der Kameradschaft innerhalb unseres FV’s zu Gute kommt. Der politische Empfang wurde durch eine Delegation der SpVgg besucht, die Grußworte für die Stadt Karlstadt sprach unser Stadtrat Florian Burkard.

Unser Dank geht auch an die weitere Mannschaft, die wir für das am Sonntag stattgefundene Kreisklassenspiel gegen Steinbach/Sendelbach abstellen mußten, die dies mit einem 5:5 beendete. 

Das Stetten-Turnier im nächsten Jahr findet in Stetten/Rhön statt. Bei uns in Stetten-Karlstadt wird das Stetten-Turnier wieder im Jahr 2021 stattfinden.

Weißenberger Markus (1. Vors. SpVgg Stetten)

 

Dieser Beitrag wurde unter Allgemeines Newsarchiv, Stetten-Turnier - News veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.