Katharina Mehling mischt Meisterklasse 1 der Unterfränkischen Meisterschaften auf

Ab Ostermontag kämpften in Schweinfurt 66 Teilnehmer in vier verschiedenen Turnieren am Brett gegeneinander. In der Meisterklasse 1 ging es um den Titel „Meister von Unterfranken“. Hier bekam die eigentlich für die Meisterklasse 2 gemeldete Katharina Mehling die Chance, mit den 9 bereits gemeldeten M1-Spielern, um den Titel zu spielen.

Sie erreichte 5 Punkte aus 9 Partien und belegte einen hervorragenden vierten Platz. Herzlichen Glückwunsch!

Weiter Informationen und Bildeindrücke zum Turnierverlauf finden sich unter

http://www.ufra-schach.de/ und http://www.schachklub-schweinfurt-2000.de/UFRA-EM2018/turnier.html.

Dieser Beitrag wurde unter Allgemeines Newsarchiv, Schach News veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.