Ludwig Roth ist Unterfränkischer Meister in der U14

Vom 02. bis zum 05. Januar duellierten sich in Hobbach 85 Jugendliche und versuchten, durch möglichst gutes und raffiniertes Spiel den Titel „Unterfränkischer Meister“ zu erlangen. Unter den Teilnehmern befanden sich auch 21 Stettener Kinder und Jugendliche.

Ludwig Roth gelang es, sich den Sieg in der U14 zu sichern – herzlichen Glückwunsch zum Titel!

Johanna Keller (U10w), Noah Steiner (U14) und Elena Goldstein (U14W) wurden Vizemeister und Julia Goldstein (U10w), Natalie Kohlhepp (U12w) und Lena Heßdörfer (U16w) belegten jeweils den dritten Platz.

Wir gratulieren allen zur erfolgreichen Teilnahme und bedanken uns bei den Betreuern, die unsere Nachwuchsspieler während des Turniers unter ihre Fittiche genommen haben!

Weitere Infos gibts unter http://jugend.ufra-schach.de/index.php/meisterschaften/meisterschaften-20172018/unterfraenkische-einzelmeisterschaften-20172018/

Dieser Beitrag wurde unter Allgemeines Newsarchiv, Schach News veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.