Rekordergebnis beim Preisschafkopf 2017

Der alljährliche Preisschafkopf fand auch 2017 am 30.12. in der Mehrzweckhalle statt. Mit 144 Teilnehmern wurde die Rekordteilnehmerzahl vom Jahr zuvor nur knapp verfehlt, allerdings gelang es dem Sieger Martin Rüsch sagenhafte 615 Punkte zu erspielen. Dies ist die bisher höchste Punktzahl, die beim Stettener Preisschafkopf erzielt wurde. Somit wurden Konrad Kirchner mit 480 und Gerhard Endrich mit 430 Punkten auf die Plätze zwei und drei verwiesen.

Von links nach rechts: Gerhard Endrich, Martin Rüsch, Konrad Kirchner

Wir gratulieren den Siegern und bedanken uns bei allen Teilnehmern für den fairen Verlauf und bei den vielen Helfern, ohne die der Preisschafkopf nicht stattfinden könnte!

Dieser Beitrag wurde unter Allgemeines Newsarchiv, Schach News veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.