6. Platz beim Stetten-Turnier


Mit dem 6. Platz kamen die Stettener Fußballer vom diesjährigen Stetten-Turnier in Stetten/Remstal wieder zurück in das Werntal.
Aufgrund des sehr wichtigen Kreisklassenspieles gegen den TSV Duttenbrunn am Samstag mittag um 16.00 Uhr konnte die 1. Mannschaft nicht wie gewohnt am Freitag zum Stetten-Turnier anreisen und alle Spiele komplett gestalten.
So mußte in diesem Jahr die 2. Mannschaft die Samstagspiele gegen Stetten/Hohentengen (0:7) und gegen den späteren Gewinner Stetten/Haigerloch (0:1) bestreiten, dies jedoch mit sehr großem Kampfgeist und gegen Haigerloch sogar mit etwas Pech, denn fast wäre die Sensation mit einem Unentschieden geglückt.
Das Sonntagspiel, welches wieder mit der 1. Mannschaft bestritten wurde konnte gegen Stetten/Hechingen mit 4:0 gewonnen werden.
So reichte es am Schluß zum 6. Platz, welches jedoch die Fans verschmerzten, da der Jubel über den 3:2 Heimsieg gegen Duttenbrunn sehr große Freude bei den zahlreichen Mitgereisten Fans erzeugte.
Beim politischem Empfang in der Glockenkelter in den Weinbergen von Stetten/Remstal waren der amtierende Bürgermeister Dr. Paul Kruck sowie der Altbürgermeister der Stadt Karlstadt Karl-Heinz Keller angereist und vertraten unser Stetten sehr würdig.
Dr. Kruck konnte mit einer sehr schönen Rede unser Stetten im Werntal den vielen Ehrengästen präsentieren, dies unterstützt durch unsere Weinprinzessin Hannah Goldstein.
Der Sieg gegen Duttenbrunn und der Verbleib in der Kreisklasse wurde dann ausgiebig und mit viel Freude von den Fußballern und den Fans am Samstag und am Sonntag Abend im Festzelt gefeiert.
Mein Dank als 1. Vorsitzender der SpVgg Stetten geht an alle Fußballer der 1. und der 2. Mannschaft, die an diesem Wochenende bei dem Spiel gegen Duttenbrunn in Stetten und beim Stetten-Turnier eine große Leistung vollbracht haben und uns mit dem Verbleib in der Kreisklasse eine sehr große Freude bereiteten.
Mein Dank auch an die Abteilungs- und Spielleiter, die den großen logistischen Aufwand mit der Doppeltbelastung Stetten-Turnier und Kreisklassenspielplanung sehr gut meisterten.
Weißenberger Markus
(1. Vors. SpVgg Stetten)
Dieser Beitrag wurde unter Allgemeines Newsarchiv, Fußball News, Stetten-Turnier - News veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.