Kreisjugendeinzelmeisterschaften 2018 für Stettener Jugendliche ein voller Erfolg

Am 28. Oktober fanden die diesjährigen Kreisjugendeinzelmeisterschaften in Stetten in der Mehrzweckhalle statt. Insgesamt nahmen 57 Kinder und Jugendliche aus Main-Spessart in den Altersklasse U8 bis U18 teil, 33 davon aus Stetten. Die TeilnehmerInnen spielten um den Titel „KreismeisterIn“ in ihrer jeweiligen Altersklasse und um die Berechtigung, bei den Unterfränkischen Einzelmeisterschaften Anfang Januar in Hobbach antreten zu dürfen.

Die Stettener Schachjugend schnitt höchst erfolgreich ab. Acht von elf erste Plätze gingen an den ausrichtenden Verein. Die Sieger im Einzelnen:

U8: Henry Mees (Stetten)

U10: Jonas Eckhoff (Prichsenstadt) und U10w: Luisa Schraut (Stetten)

U12: Paul Dittrich (Prichsenstadt) und U12w: Theresa Harzer (Stetten)

U14: Noah Steiner (Stetten) und U14w: Stella Remler (Kitzingen)

U16: Ludwig Roth (Stetten) und U16w: Elena Goldstein (Stetten)

U18: Tilman Schmid (Stetten) und U18w: Lena Heßdörfer (Stetten)

Wir gratulieren zum erfolgreichen Abschneiden und wünschen viel Erfolg auf den Unterfränkischen Meisterschaften!

Vielen Dank auch an alle Helfer, die die Ausrichtung möglich gemacht haben!

 

Veröffentlicht unter Allgemeines Newsarchiv, Schach News | Hinterlasse einen Kommentar

Stetten gewinnt Freundschaftsspiel gegen Klingenberg :)

Am 21.9. war es wieder einmal soweit: der jährliche Vergleichskampf gegen unsere Freunde aus Klingenberg stand an. Diesmal fand das Freundschaftsspiel zur Vorbereitung auf die kommende Saison bei uns in Stetten statt.

An acht Brettern traten die Spieler gegeneinander an, wobei sich Stetten knapp mit 4,5:3,5 durchsetzen konnte. Die Ergebnisse im Einzelnen:

1. Alexander Wurm – Tobias Kuhn 0.5:0.5

2. Roth Jakob – Kraich Klaus 1:0

3. Deißenberger Thomas – Süß Mirco 0.5:0.5

4. Rößner Uwe –  Wambach Jürgen 0:1

5. Sauer Thomas – Hein Gerald 0.5:0.5

6. Deißenberger Herbert – Porstendörfer Yannik 1:0

7. Mehling Günther – Porstendörfer Eric 1:0

8. Steiner Noah – Alibrahim Abdalalim 0:1

Außerdem spielten zwei Paarungen vereinsintern zur Vorbereitung mit:

Wohlfart Ulrich – Roth Ludwig 0:1

Steiner Herbert – Krebs Wolfgang 0:1

Es war ein nettes Beisammensein bei Pizzabrötchen und Schach 😉 Wir freuen uns auf den nächsten Vergleichskampf in einem Jahr in Klingenberg!

Veröffentlicht unter Allgemeines Newsarchiv, Schach News | Hinterlasse einen Kommentar

Bayerischer Meistertitel für Katharina Mehling

Bei den Bayerischen Damenmeisterschaften 2018, die in diesem Jahr, von Bad Neustadt ausgerichtet, in Bad Kissingen ausgetragen wurden, setzte sich die zu Beginn auf Rang 2 gesetzte Katharina Mehling mit phänomenalen 9 Siegen in 9 Spielen souverän gegen ihre Konkurrenz durch. Durch ihre beeindruckende Leistung konnte sie einen ungefährdeten Sieg und somit den Bayerischen Meistertitel der Damen einfahren.

Wir gratulieren ganz herzlich zum tollen Erfolg!

weitere Infos für Interessierte: http://www.schachbund-bayern.de/index.php?id=850

Tabelle nach der 9. Runde

Rang Teilnehmer Verein/Ort Punkt Buchh BuSumm
1. Mehling,Katharina SpVgg Stetten 9.0 39.5 330.0
2. Braun,Kristin SC JÄKLECHEMIE 7.5 41.0 329.0
3. Niedermaier,Barbara SC Bamberg 6.5 41.5 325.5
4. Schäfer,Ann-Kathrin SC Bechhofen 5.0 43.0 317.0
5. Lorenz,Oda SG Augsburg 5.0 43.0 309.0
6. Roos,Karin FC Bayern München 5.0 42.0 319.5
7. Homfeldt,Claudia Laura SC Noris-Tarrasch Nürnberg 4.5 37.0 321.5
8. Walter,Gabriele SV Lauf 4.5 32.5 311.5
9. Milak,Adela SC Haar 4.0 45.5 309.5
10. Ludwig,Ines SW Nürnberg Süd 3.5 37.5 296.0
11. Birke,Stefanie FC Nordhalben 3.0 34.5 301.0
12. Walter,Stefanie SV Lauf 2.5 33.0 314.0
13. Homfeldt,Maren SC Noris-Tarrasch Nürnberg 2.0 36.5 300.0
Veröffentlicht unter Allgemeines Newsarchiv, Schach News | Hinterlasse einen Kommentar

AH-Radtour

Der AH-Ausflug fand in diesem Jahr am „Dicken Tag“ nicht als Wandertour, wie in den vergangenen Jahren statt, sondern in diesem Jahr wurde eine Fahrradtour rund um das Maindreieck durchgeführt.

Von Stetten ging es über Werneck zunächst nach Grafenrheinfeld, hier wurde die erste kleine Rast eingelegt.  Am Main entlang ging es in Richtung Volkach zu einer größeren Pause. Gestärkt durch ein Weißwurstfrühstück und anderen leckeren Sachen ging es weiter über Sommerach in Richtung Kitzingen. Von dort wurde fest weiter in die Pedale gestrampelt in Richtung Ochsenfurt, in Sommerhausen wurde die Mittagapause in einer kleinen aber feinen Pizzeria eingelegt.

Der nächste Stop war in Würzburg auf der alten Mainbrücke bei einem kühlen Schoppen und einem Eis  mit wunderschönem Blick auf die Festung und das Käppelle. Nach einer kurzen Trinkpause in Erlabrunn ging es an Zellingen vorbei zum „Alpe De Huez“, dem Anstieg über die Weinberge wieder zurück in das Werntal nach Stetten.

Nach insgesamt 145 km kamen wir wieder wohlbehalten in Stetten an und ließen den wunderschönen Tag auf dem Fahrrad beim Stockbrunnenfest ausklingen.

Vielen Dank an Klaus Peter Schmitt für die Organisation dieser tollen Fahrradtour.

 

Veröffentlicht unter Allgemeines Newsarchiv | Hinterlasse einen Kommentar

Grillfest am Kreuz ein voller Erfolg

Am vergangenen Samstag fand das jährliche Schachgrillfest am Kreuz statt. Bei schönem Wetter fanden einige Schachbegeisterte und Grillfreudige den Weg zum Grillplatz. Auch vom befreundeten Schachclub aus Klingenberg konnte eine Delegation begrüßt werden.

Neben Würstchen, Holzfällersteaks, Salaten, Lagerfeuer und natürlich dem Schachspiel konnten auch in diesem Jahr wieder Ehrungen für besondere Leistungen vorgenommen werden. Außerdem bot sich den Schachkindern und -damen die Gelegenheit, sich bei ihren Trainern für die geleistete Arbeit zu bedanken.

Es war eine sehr schöne Feier, die bis in die Nacht andauerte. Wir bedanken uns bei allen Helfern und Spendern und freuen uns schon jetzt auf das Schachgrillfest im kommenden Jahr 🙂

Veröffentlicht unter Allgemeines Newsarchiv, Schach News | Hinterlasse einen Kommentar