Traditionen müssen bewahrt werden…

Ende September konnte nach einer langen Coronapause endlich wieder unser traditionelles Freundschaftsspiel gegen den SK 1982 Klingenberg stattfinden. Sieben Schachler der Spielvereinigung Stetten konnten als Übung für die neue Saison ihr Können unter Beweis stellen. Der Abend in Klingenberg war wie immer schön und auch lustig, mit teilweise unerwarteten Ergebnissen. Manch ein Remis war aber auch einer leeren Batterie einer Uhr geschuldet! 😊

Fotos: K. Kuhn

Veröffentlicht unter Allgemeines Newsarchiv, Schach News | Schreib einen Kommentar

Am 17. August 2022 ist unser Ehrenvorsitzender Hermann Jäger im Alter von 78 Jahren verstorben.

Hermann Jäger trat 1955 der SpVgg Stetten bei und spielte aktiv Fußball. Ab 1966 war er in der Vereinsführung tätig, zunächst als Beisitzer und ab 1968 als 1. Vorsitzender. In den 25 Jahren seines Vereinsvorsitzes wurde der Verein von einem Fußballverein zu einem Mehrspartenverein ausgebaut. Es kamen die Abteilungen Schach, Wandern, Turnen, Tischtennis und Badminton dazu.

Im Jahr 1974 wurden zwei Sportplätze neu errichtet. Auch hier war Hermann federführend beteiligt.

Bei der Planung und beim Bau der Mehrzweckhalle in Zusammenarbeit mit dem Hallenbauverein war er ebenfalls sehr aktiv tätig.

Ein weiterer Höhepunkt während seiner Vereinstätigkeit war die Mitbegründung des Stetten-Turniers im Jahr 1974, welches ihm sehr am Herzen lag.

Viele Sportveranstaltungen und Feste wurden unter dem Vorsitz von Hermann geplant und durchgeführt.

Die Spielvereinigung Stetten ist seinem verstorbenen Ehrenvorsitzenden zu großem Dank verpflichtet.

Wir werden sein Andenken stets in Ehren halten.

Ruhe in Frieden lieber Hermann.

Veröffentlicht unter Allgemeines Newsarchiv | Schreib einen Kommentar

Gelungener Abschluss der Schachsaison

Das Schachzeltlager und das Grillfest rundeten die Schachsaison 2021/22 ab.

Das Highlight für die Kinder war auch dieses Jahr wieder das Zeltlager, das direkt zu Beginn der Sommerferien stattfand. 33 Kinder und Jugendliche zelteten vier Nächte am neu gestalteten Grillplatz hinter dem Kolpingkreuz. Neben Schach war auch einiges an Unterhaltung geboten: Von Tischkicker über Tischtennis bis hin zum Billard-Fußball wurde es keinem so schnell langweilig. Programmpunkte wie eine Schnitzeljagd oder Fußball-Schach füllten die Nachmittage. Das Betreuer-Team rund um Sascha und Kerstin Steiner kümmerte sich hervorragend um die Kinder und konnten mit Spaghetti Bolognese, Pizza und Burgern punkten. Hierfür vielen Dank, ihr leistet großartige Arbeit!

Eine Woche später konnte die Schachabteilung wieder ihr internes Schachgrillfest ebenfalls am Grillplatz hinter dem Kolpingkreuz durchführen. Steaks, Bratwürste und allerlei mitgebrachte Salate durften sich die Schachler mit ihren Familien schmecken lassen. Außerdem konnten sie nach einer langen Corona-Pause auch wieder ihre Freunde vom SK 1982 Klingenberg begrüßen. Katharina Kuhn wurde von Abteilungsleiter Thomas Gläsles Sauer aus ihrem langjährigen Amt als Pressewartin verabschiedet.

Vielen lieben Dank Katharina für dein Engagement und deine tollen Berichte!

Veröffentlicht unter Allgemeines Newsarchiv, Schach News | Schreib einen Kommentar

Schulhofturnier ein voller Erfolg

Bei schönstem Wetter konnte in diesem Jahr das Schulhofturnier in Stetten wieder stattfinden. Am 17. Juli trafen sich Schachbegeisterte aller Altersgruppen auf dem Pausenhof der alten Schule zum Kräftemessen, gespielt wurde dabei in drei Gruppen – Anfänger, Fortgeschrittene und Erwachsene.

Jule Rudolph, Jakub Jadron und Jakob Roth konnten sich gegen die Konkurrenten durchsetzen und jeweils den ersten Platz einfahren. Herzlichen Glückwunsch zu dieser tollen Leistung!

Anfänger Endtabelle

Fortgeschrittene Endtabelle

Erwachsene Endtabelle

Ein großer Dank geht an alle Helferinnen und Helfer, ohne die eine solche Veranstaltung nicht möglich wäre.

Impressionen vom Turnier (Fotos K. Mehling):

Veröffentlicht unter Allgemeines Newsarchiv, Schach News | Schreib einen Kommentar

Stetten I steigt in die Regionalliga auf!

Nach einer von Covid geprägten Saison, die zwischenzeitlich eine Neusortierung der Gruppe nötig machte, konnte sich die erste Stettener Schachmannschaft den Aufstieg von der Unterfrankenliga in die Regionalliga sichern.

In ihrer letzten zu spielenden Partie sicherte sich die Mannschaft mit einem tollen 5:3 Sieg gegen die nominell stärkere Truppe aus Bad Königshofen, die auch ein direkter Konkurrent war, den ersten Platz in der Liga (Tabelle Unterfränkischer Schachverband e.V. (USV) (ufra-schach.de)). Somit ist Stetten in der kommenden Saison wieder einmal mit einer Mannschaft auf bayerischer Ebene vertreten.

Herzlichen Glückwunsch zu diesem großartigen Ergebnis und viel Erfolg für die kommende Saison!

Die siegreiche Mannschaft vom 10. Juli: Thomas Sauer, Lena Wisheckel, Katharina Mehling, Florian Amtmann, Alexander Wurm, Ludwig Roth, Tilman Schmid, Jakob Roth (von hinten nach vorne und links nach rechts)

Foto: L. Wisheckel

Veröffentlicht unter Allgemeines Newsarchiv, Schach News | Schreib einen Kommentar