Stetten-Turnier vom 07.06. bis 10.06.19 in der Rhön

Auch in diesem Jahr fährt wieder ein Bus zum Stetten-Turnier.

Abfahrt: Freitag, 07.06.19 um 15.00 Uhr
Rückfahrt: Montag, 10.06.19 um 12.00 Uhr

Verantwortlich: Thomas Mehling, Am Torbogen 5, Tel. 0170/4939520

Veröffentlicht unter Allgemeines Newsarchiv, Stetten-Turnier - News | Hinterlasse einen Kommentar

Satzungsneufassung und Neuwahlen bei der SpVgg

Am 22. März lud die SpVgg zu ihrer 74. Jahreshauptversammlung in den Spiegelsaal der Mehrzweckhalle ein.

Dritter Vorstand Harald Heuler führte souverän durch die Versammlung und verlas im, unter anderem mit Jugendlichen und jungen Erwachsenen, gut besuchten Spiegelsaal den Jahresrückblick in Vertretung des erkrankten 1. Vorsitzenden Markus Weißenberger.

Nachdem die Abteilungsleiter und die Kassiererin über das vergangene Jahr, das mit deutscher Meisterschaft, Jugendausflug, Ausrichtung der Weinlagenwanderung und vielen anderen sportlichen und außersportliche Aktivitäten bestückt war, berichtet hatten, widmete sich Harald Heuler nach der Entlastung der Vorstandschaft, einem wichtigen Tagesordnungspunkt, der Satzungsneufassung. Diese sah die Vorstandschaft als notwendig an, um wieder zeitgemäß als Verein agieren zu können. Der Verein ist nun breiter aufgestellt und die Verantwortung auf mehrere Schultern verteilt.

Die 3 bestehen Vorstandsposten werden zukünftig in 4 gleichberechtigte Vorstandsposten aufgeteilt. Dies sind:

– Vorstand Sport und Kommunikation
– Vorstand Veranstaltungen
– Vorstand Liegenschaften
– Vorstand Finanzen

Harald Heuler verlas die komplette neue Satzung. Dieser wurde im Anschluss mit einer eindeutigen 2/3 Mehrheit zugestimmt.

Vor den im Anschluss anstehenden Neuwahlen verabschiedete der 3. Vorstand den lang-jährigen 1. Vorstand Markus Weißenberger, der 14 Jahre diese Amt begleitete und darüber hinaus viele weitere Jahre aktiv in der Vorstandschaft tätig war. Wir werden uns bei Markus zu gegebener Zeit im gebührenden Rahmen für sein Engagement bedanken. Außerdem wurde der Beisitzer David Amthor, der für das Info-Blatt verantwortlich war, verabschiedet.

Die Neuwahlen ergaben folgendes Ergebnis:

Vorstand Liegenschaften: Norbert Zink
Vorstand Veranstaltungen: Harald Heuler
Vorstand Finanzen: Silke Höfling
Vorstand Sport und Kommunikation: konnte nicht besetzt

Kassiererin: Silke Höfling
Schriftführer: Christian Schmitt

Beisitzer:
Alfons Krebs
Anni Lambrecht
Wolfgang Friedl
Manu Schmitt
Susanne Kimmel
Jonas Höfling
Thomas Amthor
Reiner Zink
Martin Gerhard
Sascha Steiner

Kassenprüfer: Herbert Deißenberger und Reinhard Kimmel

Obwohl das Anforderungsprofil des Postens „Vorstand Sport und Kommunikation“ stark reduziert wurde, gelang es der Vorstandschaft nicht, dieses Amt zu besetzen, was jedoch zu keiner Zeit das Ziel der Vereinsführung war. Der Verein kann nun, dank der neuen Satzung, auch mit nur zwei von vier Vorständen bestehen, so dass eine Auflösung des Vereins aufgrund der Satzungsneufassung nicht im Raum steht.

Harald Heuler, aber auch Stadtrat Florian Burkard und Vereinsringvorsitzender Rüdiger Amthor appellierten aufgrund der nicht zufriedenstellenden Situation an die Bevölkerung, und vor allem an die Jugend, wie wichtig das Vereinsleben, unter anderem die Jugendarbeit, im Hinblick auf die Zukunft Stettens ist und wie wichtig in diesem Zusammenhang, der noch zu besetzende Posten des größten Stettener Vereins mit 580 Mitglieder (ca. die Hälfte der Einwohner Stettens) ist, der sowohl den Verein, als auch unser Dorf Stetten repräsentiert.

Am Ende bedankte sich Harald Heuler bei allen Betreuer/innen und Helfer/innen mit einem kleinen Dankeschön für die ehrenamtliche Unterstützung und hielt eine kurze Vorschau auf die kommenden Jahre. So steht unter anderem 2021 das Stetten-Turnier in Stetten/Karlstadt an, für das schon in diesem Herbst mit den Vorbereitungen begonnen werden soll. Harald Heuler hofft auf tatkräftige Hilfe und Unterstützung der Mitglieder und Bevölkerung.

Veröffentlicht unter Allgemeines Newsarchiv | Hinterlasse einen Kommentar

Einladung zur Jahreshauptversammlung
der SpVgg Stetten

am Freitag, 22. März 2019
um 19:30 Uhr im Spiegelsaal der Mehrzweckhalle

Tagesordnung:

1) Begrüßung
2) Rechenschaftsberichte
     a) Vorsitzender
     b) Abteilungsleiter
     c) Kassiererin
3) Aussprache zu den Berichten
4) Entlastung der Vorstandschaft
5) Satzungsneufassung
6) Neuwahlen
7) Vorschau 2019/2020
8) Sonstiges, Wünsche und Anträge
9) Überreichung eines kleinen Dankeschöns an die
     Betreuer/innen und Übungsleiter/innen

Herzliche Einladung ergeht an alle aktiven und passiven Mitglieder,
Freunde und Interessierte der Spielvereinigung Stetten.

Veröffentlicht unter Allgemeines Newsarchiv | Hinterlasse einen Kommentar

Einzug Mitgliedsbeiträge 2019

Anfang Mai werden die Mitgliedsbeiträge für 2019 eingezogen. Zur Vermeidung unnötiger Kosten aufgrund falscher Bankverbindungen bitten wir Änderungen der Bankdaten zeitnah an Manuela Schmitt (Tel. 99136) zu melden.

Außerdem bitten wir Sie zu beachten, dass nach Erreichen der Volljährigkeit die Familien-mitgliedschaft endet. Sollte nicht ein Grund für den ermäßigten Beitrag vorliegen, wird der Erwachsenenbeitrag fällig. Bitte teilen Sie uns die Bankverbindung für den Beitragseinzug mit.

Rentner fallen unter den ermäßigten Beitrag. Wir bitten um Mitteilung zur korrekten Beitragsabbuchung.

Eine Übersicht der aktuellen Mitgliedsbeiträge finden Sie hier: Mitgliedsbeiträge

Vielen Dank für die Unterstützung unserer Vereinsarbeit.

Die Vorstandschaft

Veröffentlicht unter Allgemeines Newsarchiv | Hinterlasse einen Kommentar

Spannende Spiele beim Tischtennis – Ortsturnier

Einen kurzweiligen Nachmittag verbrachten die Teilnehmer der Mini-Meisterschaft und des Tischtennis-Nichtaktiventurniers in der Mehrzweckhalle.

Insgesamt nahmen 25 Tischtennisinteressierte teil. Bei teilweise sehr spannenden Spielen setzte sich bei den Herren am Ende Andreas Höfling gegen Stefan Amthor im Finale mit 3:1 Sätzen durch. Bis ins Halbfinale kamen als Dritter Heiko Brater und als Vierter Andreas Gerhard (Weinbergstraße).

Die Damenkonkurrenz entschied Heike Klett vor Chiara Liebstückel für sich.

Bei den Mädchen war Johanna vor Theresa Harzer erfolgreich.  Die Jungenkonkurrenz konnte Laurin Kistner vor Tristan Mehling, Lian Kistner und Luis Klett für sich entscheiden. Diese Spieler sind für den Kreisentscheid der Mini-Meisterschaften in Lengfurt qualifiziert.

Alle Teilnehmer hatten sehr viel Spaß an der Platte und das alleine zählt. Die Tischtennis- Abteilung bedankt sich bei allen Teilnehmern und hofft auf eine erneute Teilnahme im nächsten Jahr.

gez. Martin Gerhard

Veröffentlicht unter Allgemeines Newsarchiv, Tischtennis News | Hinterlasse einen Kommentar