Schachler trotzen dem Regen beim Grillfest

Am vergangenen Samstag fand das jährliche Schachgrillfest am Kreuz statt. Einige Schachbegeisterte und Grillfreudige fanden trotz unbeständigen Wetters den Weg zum Grillplatz. Auch vom befreundeten Schachclub aus Klingenberg kam eine Gruppe Schachler zum mitfeiern. Trotz eines heftigen Regengusses war es ein schönes und geselliges Fest.

Zwischen Würstchen, Holzfällersteaks, Salaten, einem Lagerfeuer, das aufgrund des Regens gemacht werden konnte 🙂 und natürlich dem Schachspiel konnten auch in diesem Jahr wieder Ehrungen für besondere Leistungen vorgenommen werden. Außerdem bedankten sich die verschiedenen Schachgruppen bei ihren Trainern für die im vergangenen Jahr geleistete Arbeit.

Auch fand der Pokal des Vereinsmeistern in diesem Jahr wieder einmal den Weg zu einem neuen Besitzer: Sebastian Kunert gewann die Vereinsmeisterschaft, an der 12 Teilnehmer beteiligt waren, vor Alexander Wurm und Thomas Deißenberger. Herzlichen Glückwunsch!

Ein dickes Dankeschön geht auch in diesem Jahr wieder an Helfer! Ohne euch wäre das Grillfest nicht möglich.

Fotos: A./T. Kunert

Veröffentlicht unter Allgemeines Newsarchiv, Schach News | Hinterlasse einen Kommentar

Erfolgreiches Schulhofturnier der Schachabteilung

Am vergangenen Wochenende fand das alljährliche Schulhofturnier der Schachabteilung auf dem Pausenhof der Grundschule Stetten statt.

Trotz des Regens, der um die Mittagszeit einen Umzug vom Hof in die Post zur Folge hatte, hatten die Spieler viel Spaß und zeigten großen Ehrgeiz im Spiel um den Titel in den verschiedenen Gruppen.

So errang Mathes Fenn den Vereinsmeistertitel in der Gruppe Anfänger, David Mehling gewann die Gruppe Fortgeschrittene und Moritz Rudolph freute sich über den Titel in der Gruppe Schüler. Das Turnier der Jugend, das aufgrund der Teilnehmerzahl in das der Erwachsenen integriert wurde, konnte Ludwig Roth für sich entscheiden. Bei den Erwachsenen setzte sich Thomas Deißenberger an die Spitze der Teilnehmer.

Wir gratulieren allen Siegern und freuen uns über die rege Teilnahme! Ein besonderer Dank geht an alle Organisatoren und Helfer, ohne die ein solches Turnier nicht möglich wäre.

Fotos und Tabellen: A. Wurm

Veröffentlicht unter Allgemeines Newsarchiv, Schach News | Hinterlasse einen Kommentar

Vorschau auf die Saison 2019/20 – Juniorenfußball

  Trainingsort Spielort Betreuer Jahrgänge
U7 Stetten kein Spielbetrieb Martin Burkard 2013 und jünger
U9 Stetten Stetten Andreas Krebs 2011 und 2012
U11 Stetten Stetten Peter Wurm 2009 und 2010
U13 Stetten Stetten Christian Schmitt 2007 und 2008
U15 Müdesheim Müdesheim Benedikt Keupp 2005 und 2006
U17 Stetten und Eußenheim Eußenheim (Eußenheim) 2003 und 2004
U19 Stetten und Eußenheim Stetten  Jens Pfister, Michael Gerhard 2001 und 2002
Veröffentlicht unter Allgemeines Newsarchiv, Fußball News | Hinterlasse einen Kommentar

Thomas Deißenberger gewinnt den unterfränkischen Dähnepokal

Thomas Deißenberger hat den über drei Runden gehenden unterfränkischen Dähnepokal 2019 gewonnen. Er konnte sich souverän gegen seine drei Gegner durchsetzen, von denen zwei mit einer höheren Wertungszahl als er in das Turnier gestartet waren. Im Finalspiel gewann er in einer schönen Partie gegen Markus Markert aus Bad Neustadt.

Wir gratulieren herzlich zum Sieg!

Weitere Infos finden sich unter http://ligen.ufra-schach.de/Showstandings/Showtable/id_league/490 und unter http://www.ufra-schach.de/turnier/role-the-dice/

Veröffentlicht unter Allgemeines Newsarchiv, Schach News | Hinterlasse einen Kommentar

Hervorragende Meisterschaft von Katharina Mehling

Bei den deutschen Schachmeisterschaften der Damen in Magdeburg gelang es Katharina Mehling von der Schachabteilung der SpVgg Stetten, einen hervorragenden 4. Platz zu erringen.

Nach einer Auftaktniederlage in der 1. Runde gegen die an Nr. 1 gesetzte Marta Michna rollte Katharina das Feld von hinten auf und konnte sich am Ende mit 5,5 Punkten aus 9 Partien über eine Spitzenplatzierung freuen.

burst

Nach der deutschen Meisterschaft vor zwei Jahren durch Jana Schneider sorgte also wieder eine Spielerin unserer Schachabteilung für Schlagzeilen im Deutschen Schachbund.

Katharina war von ihrer Spielstärke an Nummer 11 gesetzt und konnte somit einen großen Sprung in der Rangliste nach vorne machen und in ihrer ELO-Spielstärke erstmals die 2000er Marke knacken. Herzlichen Glückwunsch zu dieser großartigen Leistung!

Text: T. Deißenberger, Bild: K. Braun

Veröffentlicht unter Allgemeines Newsarchiv, Schach News | Hinterlasse einen Kommentar